Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 

Illustrierte Überschrift: Klaus Beilstein / Flower-Street-Jazzband: Köpfe ... eine Retrospektive in Bildern

Ausstellung 21.08.2003 - 04.10.2003

Illustration zur Flower-Street-JazzbandDie 1958 in der Oldenburger Blumenstraße von Schülern gegründete Flower-Street-Jazzband (externer Link)Symbol für externen Link gehört heute mit zu den ältesten Jazzbands Deutschlands. Ca. 30 Musiker sind durch die Band gegangen, doch ihr Stamm aus Wolfgang Ahlers (Kontrabass), Gert Dannemann (Schlagzeug) und Hajo Kahlen (Banjo) ist seit 1967 unverändert geblieben. Das Repertoire der Jazzband umfasst Dixieland- und New-Orleans-Jazz, Blues, Swing und Ragtimes, welches die Musiker auf unzähligen Konzerten und Festivals im In- und Ausland - auch zusammen mit international bekannten Künstlern (z.B. Chris Barber) - auf mehreren LPs, in Rundfunk- und Fernsehsendungen dargeboten haben.

Animiertes Porträt von Klaus BeilsteinKlaus Beilstein (externer Link)Symbol für externen Link fungiert quasi als unsichtbares Mitglied der Flower-Street-Jazzband: Seit langen Jahren gestaltet er Plakate, Schallplattencover, Jubiläumsschriften etc. der Band. Der in Delmenhorst geborene Künstler war nach dem Kunststudium an der Staatlichen Kunstschule / Hochschule für Bildende Künste Bremen 25 Jahre lang Leiter der Künstlerischen Werkstätten an der Carl-von-Ossietzky-Universität Oldenburg und gehörte der Oldenburger Künstlergruppe Kranich an. Heute lebt und arbeitet er als Zeichner, Grafiker und Maler in Oldenburg. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland gezeigt.

Die Ausstellung in der Landesbibliothek präsentiert Beilsteins Arbeiten und Entwürfe für die Flower-Street-Jazzband aus vergangenen und gegenwärtigen Tagen.

Eröffnung:
Donnerstag, den 21. August, um 19.00 Uhr

Einführung:
Dietmar Schütz
Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg
Musik:
FLOWER-STREET-JAZZBAND

Führung:
Donnerstag, 11. September 2003, um 19.00 Uhr
mit Wolfgang Ahlers und Klaus Beilstein
Eine Anmeldung ist nicht notwendig.


Informationen:
Michaela Klinkow, M.A.,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand: 28.11.2013

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)