Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 

Salzkristallwettbewerb im Rahmen der Ausstellung "Der mythische Kristall" in der Landesbibliothek Oldenburg

Sie sind hier: Start | Veranstaltungen | Ausstellungsplan | Veranstaltungsarchiv 2010 | Ausstellung | Salzkristallwettbewerb
Illustration zur Ausstellung

Vom 22. April bis 3. Juli zeigt die Landesbibliothek Oldenburg die Ausstellung "Der mythische Kristall. Die Kulturgeschichte des Salzes". Im Rahmen dieser Ausstellung laden wir alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-7 aller Schulformen ein, an einem Salzkristallwettbewerb teilzunehmen, der in Zusammenarbeit mit der Universiteit Groningen sowie der Universität Oldenburg ausgerufen wird. An der Universiteit Groningen wurde dieser Kristallwettbewerb bereits mehrmals erfolgreich durchgeführt. Die Schüler züchten zu Hause oder in der Schule Salzkristalle und führen darüber ein Logbuch. Diese Dokumentation wird von einer Jury ausgewertet. Die zehn Schüler oder Schülergruppen mit den am besten dokumentierten Salzkristallversuchen werden zum Finale am 16. Juni, 17.00 Uhr in der Landesbibliothek eingeladen, wo sie ihre Experimente vor der Jury präsentieren können. Für die Gewinner und für die Klasse gibt es einen Preis.

Die Universiteit Groningen hat einen Unterrichtsbrief zum Thema Salzkristalle erarbeitet. Sollten Sie Interesse haben, diese Unterrichtseinheit in Ihrer Schule durchzuführen und ihren Schülern individuell oder in Gruppen die Teilnahme zu ermöglichen, können Sie entsprechende Klassensätze in der Landesbibliothek anfordern. Zum Thema Salz gibt es außerdem ein attraktives Plakat für das Klassenzimmer, das Sie ebenfalls kostenlos in der Landesbibliothek anfordern können. Der Unterrichtsbrief ist so angelegt, dass er innerhalb von einer Unterrichtsstunde erarbeitet werden kann. Im Unterrichtsbrief wird auch das einfache Online-Anmeldeverfahren für den Salzkristallwettbewerb erläutert.

Darüber hinaus steht Dr. Theo Jurriëns (Universiteit Groningen, Wissenschaftskommunikation) selbst mit dem Salz-Truck der Universiteit Groningen zur Verfügung.

Selbstverständlich ist es möglich, mit Ihrer Klasse die Salzausstellung in der Landesbibliothek zu besuchen. Drs. Hans Beelen von der Universität Oldenburg, Kurator der Ausstellung "Der mythische Kristall", bietet nach Absprache Führungen für Schülergruppen an, die sie über die Landesbibliothek buchen können. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.zoutkristallen.nl.


Informationen:
Michaela Klinkow, M.A.,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand: 13.04.2011

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)