Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 

Ausstellung in der Landesbibliothek

Claudia Pfeiffer-Triebe am Ball (Foto: Peter Kreier, Oldenburg)

Ausstellung 26.05.2011 - 30.07.2011

In diesem Jahr findet die FIFA-Frauenweltmeisterschaft in Deutschland statt. Dies ist auch Ausdruck der zunehmenden Begeisterung und Wertschätzung für den Frauenfußball. Von 1955 bis 1970 durften Frauen in den Vereinen des DFB keinen Fußball spielen. Im Jahre 1958 wurde der Antrag einer Damenmannschaft für ein Fußballspiel im Marschwegstation von der Stadt Oldenburg abgelehnt. Ab 1970 entwickelte sich der Mädchen- und Frauenfußball in Oldenburg langsam. Fußballspiel zwischen den VfL-Damen und den Damen des Polizei SV im August 1970. (Foto: Günther Springer, Oldenburg) 2004 spielte die A-Nationalmannschaft der Frauen im Marschwegstation und setzte damit einen wichtigen Impuls für den Frauenfußball in Oldenburg und Umgebung.

Anhand von Fotos, Objekten und einem Film zeigt die Ausstellung, wie sich Mädchen- und Frauenfußball in Oldenburg seit den 50er Jahren entwickelt hat und wie er heute in Sportvereinen verankert ist.

Veranstalterinnen: Frauenbüro der Stadt Oldenburg in Kooperation mit der Landesbibliothek Oldenburg

Weitere Informationen zur Ausstellung finden Sie auf den Webseiten des Frauenbüros der Stadt Oldenburg.

Zur Ausstellung erscheint ein Begleitband:
Zarter Fuß an hartem Leder.
Mädchen- und Frauenfußball in Oldenburg von den Anfängen bis heute.
Hrsg.: Frauenbüro der Stadt Oldenburg in Zusammenarbeit mit der Landesbibliothek Oldenburg.
Oldenburg, 2011. 81 Seiten, zahlreiche Fotos
ISBN 978-3-926294-29-6
Preis: 5,- Euro

Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 26. Mai 2011, 19.00 Uhr
im Vortragsraum der Landesbibliothek

Programm:

Begrüßung
Corinna Roeder,
Bibliotheksdirektorin,
Landesbibilothek Oldenburg und
Kornelia Ehrhardt,
Gleichstellungsbeauftragte, Stadt Oldenburg

Einführung
Claudia Lübbers,
ehemalige Spielerin der
deutschen Frauenfußballnationalmannschaft
und
Etta Bengen,
Kuratorin

Premiere des Ausstellungsfilms

Öffentliche Führung
Donnerstag, 9. Juni, 18.00 Uhr
und
Samstag, 2. Juli, 10.00 Uhr.

Gruppenführungen auf Nachfrage (30,- Euro)
Tel.: (0441) 505018-0 oder lbo@lb-oldenburg.de


Die Ausstellung und der Begleitband werden ermöglicht durch die freundliche Unterstützung von:

Stadtsportbund Oldenburg  Hayenstiftung BVO  Oldenburgische Landschaft

Lotto-Sport-Stiftung  Medienhaus Rösemeier  Sparda-Bank

DFB-Kulturstiftung 


Der Eintritt ist frei.


Informationen:
Michaela Klinkow, M.A.,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand: 04.09.2017

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)