Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 
Titelseite von 'Die Gleichheit'
 
Illustration zum Internationalen Frauentag 1986
 
Illustration zum Frauentag 1931

Buchpräsentation in der Landesbibliothek

Donnerstag, 7. April 2011, 19.00 Uhr

Illustration zum Internationalen Frauentag 1988

Dagmar Stuckmann: Gebt Raum den Frauen.
100 Jahre Internationaler Frauentag in Bremen
Wiesbaden: Thrun-Verlag, 2011.
ISBN 978-3-9809513-7-1
€ 21,-

Donnerstag, 7. April 2011, 19.00 Uhr

Die Soziologin Dagmar Stuckmann hat sich in den letzten drei Jahren mit dem Thema "100 Jahre Internationaler Frauentag in Deutschland" beschäftigt. Ihre Forschungen wurden von der Hans-Böckler-Stiftung und dem DGB-Regionalvorstand Bremen gefördert.
Nun ist ihr Buch "Gebt Raum den Frauen. 100 Jahre Internationaler Frauentag in Bremen" erschienen, das sich mit der speziellen Bremer Geschichte des Internationalen Frauentages befasst.
In ihrem Vortrag geht Dagmar Stuckmann der Bedeutung des Frauentages für die deutsche Frauenbewegung und seinen Wandel im Verlauf der hundertjährigen Geschichte nach.

Foto von Dagmar Stuckmann

Zur Person:
Dagmar Stuckmann, geboren 1939, war bis 1999 als Referentin im Referat Frauenbeauftragte der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden tätig. Anschließend studierte sie Soziologie und Geschichte an der Universität Bremen sowie Frauen- und Geschlechterstudien an der Universität Oldenburg.

Vortrag
Dagmar Stuckmann M.A.

Begrüßung
Corinna Roeder M.A.,
Bibliotheksdirektorin,
Landesbibilothek Oldenburg

Grußwort
N.N.,
Zentrum für Frauen-Geschichte Oldenburg

Der Eintritt ist frei.


Informationen:
Michaela Klinkow, M.A.,
Landesbibliothek Oldenburg,
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand 02.12.2013

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)