Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 

Veranstaltungen im Archiv

Moderne Wahlen. Eine Geschichte der Demokratie in Preußen und den USA im 19. Jahrhundert

Vortrag mit Buchvorstellung von PD Dr. Hedwig Richter (Hamburg)
am 30. November 2017, 19.00 Uhr
in der Landesbibliothek Oldenburg (Vortragsraum)

Warum wählen wir? Warum haben sich politische Wahlen als das große Legitimationsmittel für Herrschaft durchgesetzt? War es das "Volk", das sich dieses Recht in einem großen Freiheitskampf erworben hat? Die Autorin widerlegt diese These vom Grundbedürfnis des Menschen nach Partizipation und politischer Verantwortung. Stattdessen verweist sie darauf, dass das Wahlrecht häufig von oben eingeführt und als Disziplinierungsinstrument der Herrschenden genutzt wurde.

PD Dr. Hedwig Richter ist wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Forschungsgruppe "Demokratie und Staatlichkeit" am Hamburger Institut für Sozialforschung. Zuvor war sie u. a. an den Universitäten Greifswald und Bielefeld sowie am Deutschen Historischen Institut in Washington tätig.
Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Carl von Ossietzy Universität Oldenburg statt.


Der Eintritt ist frei.

Informationen:
Michaela Klinkow, M.A.,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand: 25.10.2017

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)