Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 

Ausstellung in der Landesbibliothek

Ausstellung 04.12.08 - 10.01.09

Dorfkirchen in Not in Mecklenburg und Vorpommern -
Fotoausstellung des Vereins "Dorfkirchen in Not"
in Mecklenburg und in Vorpommern

in Zusammenarbeit mit dem Ortskuratorium Oldenburg
der Deutschen Stiftung Denkmalschutz

Foto der Kirche in Marsow (Ludwigslust)

Mehr als 1.000 Dorfkirchen gibt es in Mecklenburg-Vorpommern. Oft sind sie die ältesten und einzigen Baudenkmale an ihrem Ort, Zeugen der Geschichte, der Baukunst und der Frömmigkeit über Jahrhunderte. Die Kirchen in vielfältigen Bauformen, Feld- oder Backsteinkirchen aus dem 13. bis 15. Jahrhundert, Fachwerkbauten in der Nachfolge der Verwüstungen des Dreißigjährigen Krieges oder Um- und Neubauten aus dem 19. Jahrhundert, prägen das Bild der Dörfer und Landschaften.

Trotz großer lokaler und öffentlicher Anstrengungen, die Kirchen in Stand zu halten, sind immer noch viele in ihrer Bausubstanz bedroht und in Teilen einsturzgefährdet. Der Verein "Dorfkirchen in Not (externer Link)Symbol für externen Link" in Mecklenburg und in Vorpommern e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Kulturerbe zu erhalten und zu hüten und macht mit der Ausstellung auf dringende Maßnahmen zur Rettung der sonst dem Verfall preisgegebenen Dorkirchen aufmerksam.

Eröffnung:
am Donnerstag, 04. Dezember 2008,
um 19.00 Uhr

Einführung:
Wulf Kawan,
1. Vorsitzender des Vereins "Dorfkirchen in Not"
in Mecklenburg und Vorpommern e. V.


Informationen:
Michaela Klinkow, M.A.,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand: 13.04.2011

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)