Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
Aktuell:
Tipp:
 
Logo des Projekts 'Schule und Bibliothek'
 
Suche auf den Webseiten der LBO:

   
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link) Valid CSS! (externer Link)

Recherche:

Suche in ORBISplus
Direkt zum Bibliothekskonto
 
 

GVK-Plus | DBIS | EZB | GVK (externer Link)Symbol für externen Link

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 10-19 Uhr,
Sa: 9-12 Uhr

Kontakt:

Landesbibliothek Oldenburg,
Pferdemarkt 15,
26121 Oldenburg
Sekretariat: 0441-505018-0,
Ausleihe: 0441-505018-18,
Fax: 0441-505018-14,
lboat-Zeichenlb-oldenburg.de
Postanschrift:
Postfach 3480,
26024 Oldenburg

Briefumschlagsymbol  Schreiben Sie uns!

 

facebook-Logo

Die LBO auf facebook (externer Link)Symbol für externen Link

 

Oldenburger Wappen und Wappen des Landes Niedersachsen Portal Niedersachsen Portal Niedersachsen

Impressum © 2003
- Sponsoringleistungen 2016/ 2017 -


Willkommen in der Regionalbibliothek des Nordwestens.

Linie

225 Jahre Landesbibliothek Oldenburg
Lernen Sie das LIZ, die neue Seite der Landesbibliothek kennen!

Linie

Neues Bibliothekssystem ALMA:
Auswirkungen auf die Bibliotheksbenutzung
:
Magazinbestellungen im Online-Katalog waren nur bis Donnerstag, 07.09.17 möglich.
Bis dahin bestellte Medien können bis Sonnabend, den 09.09.17 nach Hause ausgeliehen werden.
Vom 11. bis 19.09.17 ist die Mediennutzung nur in der Landesbibliothek möglich
mehr >>

Linie

Internationale wissenschaftliche Tagung
Ulrich Jasper Seetzen 1767 - 1811.
vom 18. - 20. September 2017

Linie

Ausstellung 01.09.2017 - 14.10.2017
"Buchverwandtschaften -
Künstlerbücher von Ahlrich van Ohlen
"

Kunst von Ahlrich van Ohlen

Linie

Vortragsreihe "Schatten der Reformation"
am Donnerstag, dem 21. September 2017, um 19.30 Uhr
Prof. Dr. Matthias Bormuth:
Religion in den Grenzen der Gemeinschaft.
Spinozas Bibelkritik und Gesellschaftslehre

Linie

Vortrag der Bibliotheksgesellschaft-Gesellschaft:
am Mittwoch, dem 27. September 2017, um 19.00 Uhr
Prof. Knut Barthel (Bad Zwischenahn):
Geschichte und Technik der Schwarzen Kunst