Tastaturbefehle zur Navigation:
Kopfzeilenillustration
Logo der Landesbibliothek Oldenburg Logo der Landesbibliothek Oldenburg Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 Veranstaltungen




Ausstellung in der Landesbibliothek

Sie sind hier: Start | Veranstaltungen | Ausstellungsplan | Ausstellung

Schönste deutsche Bücher 2016 Ausstellung 01.04.2019 - 04.05.19

Die schönsten deutschen Bücher 2018

Jedes Jahr prämiert die Stiftung Buchkunst in einem aufwändigen Verfahren die 25 schönsten deutschen Bücher aus den aktuellen Verlagserzeugnissen. 2018 gehört der Spaziergang von Niklas Maak und Leanne Shapton, "Durch Manhattan", dazu. Das im Hanser Verlag erschienene Buch ist vorbildlich in seiner Gestaltung, Konzeption und Verarbeitung. Gemeinsam zeigen die prämierten Bücher eine große Bandbreite gestalterischer und herstellerischer Möglichkeiten und weisen auf wichtige Trends und Strömungen der deutschen Buchproduktion hin.
In jeder der fünf Kategorien

gibt es fünf Preisträger. Hinter den Juroren verbergen sich Menschen, die sich dem Medium Buch mit Leidenschaft verschrieben haben.
Seit 1966 begleitet die Stiftung Buchkunst kritisch die deutsche Buchproduktion. Mit ihrem Wettbewerb will die Stiftung den Blick der Öffentlichkeit über den Inhalt hinaus auf buchgestalterische und buchherstellerische Spitzenleistungen lenken und damit dem Medium Buch und seiner Form zu mehr Aufmerksamkeit verhelfen.

Überzeugen Sie sich selbst von den "Schönsten deutschen Büchern 2018" im Ausstellungsbereich der Landesbibliothek Oldenburg vom 1. April bis 4. Mai 2019!


Begleitveranstaltung:
Führung durch die Buchbinderei der Landesbibliothek Oldenburg
am Donnerstag, 2. Mai um 17.00 Uhr


Vortrag:
Florian Isensee:
"Die Entstehung von Büchern in einem Regionalverlag"

am 24.04.2019 um 19.00 Uhr
im Vortragsraum der Landesbibliothek Oldenburg

Wie entsteht ein Buch in einem regionalen Buchverlag? Der Verleger Florian Isensee gibt einen Einblick in seine Erfahrungen aus über 25 Jahren im Verlagsbereich. Ist die Arbeit im Lektorat komplett anders als in einem überregionalen Buchverlag? Wie wichtig ist das Verlagsprofil für den Verlag, und wie muss das Lektorat darauf reagieren?
Vor dem Hintergrund der schönsten Bücher des Jahres erfolgt ein kurzer Exkurs zur Buchherstellung. Was führt zu schönen und außergewöhnlichen Büchern? Hat das gedruckte Buch noch eine Zukunft? Oder müssen wir uns bald mit der Schönheit eines E-Book-Readers begnügen?

Der Eintritt ist frei.


Öffnungszeiten
Mo - Fr 10-19 Uhr
Sa 9-12 Uhr

Informationen:
Michaela Klinkow,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Pfeil nach oben

Stand 12.04.2019

Valid HTML 4.01 Transitional (externer Link)

Landesbibliothek Oldenburg | Portal Niedersachsen (externer Link)