Tastaturbefehle zur Navigation:

LBO Logo
Slogan der LBO: Wir geben Wissen weiter
 
 
 
 
Kopfzeilenillustration

 
Sie sind hier: Start-Button | Veranstaltungen | Veranstaltungskalender | Ausstellungen | Ausstellungsplan + Archiv | Vorträge

Veranstaltungskalender

September 2022
Datum Zeit Veranstaltung Ort
01.09.
bis
21.10.
  Ausstellung "Wie ist doch alles weit ins Bild gerückt". Künstlerbücher und Buchskulpturen von Anja Harms und Eberhard Müller-Fries Ausstellungsbereich
    
06.09 16.00 Allgemeine Bibliotheksführung mit Informationen zum Benutzerservice, zu den Beständen und Katalogen der Landesbibliothek (Anmeldung erforderlich, kostenlos) Treffpunkt: Foyer
    
15.09 19.00 Eröffnung der Ausstellung "Buchschätze der venezianischen Renaissance aus der Offizin des Aldus Manutius"
Eröffnungsvortrag von Dr. Christof Metzger: "SCHÖNER LESEN. Albrecht Dürer und das Buch als Kunstwerk"
Vortragsraum
    
21.09. 19.00 Vortrag der Bibliotheksgesellschaft:
Dr. Ingrid Laurien: Vortrag über die Lebensreformbewegung / mit Auswirkungen bis heute
Vortragsraum
    
24.09.   Jahrestagung der Pirckheimer Gesellschaft e.V.
Bibliophiles Veranstaltungsprogramm:
Vortragsraum
  9.30
bis
10.45
100 Jahre deutsche Pressendrucke. Meisterwerke der Typographie, Illustration und Einbandkunst aus der Sammlung Feenders.
Vortragsraum
  11.00
bis
12.15
100 Jahre deutsche Pressendrucke. Meisterwerke der Typographie, Illustration und Einbandkunst aus der Sammlung Feenders.
Vortragsraum
  14.00
bis
17.30
Ausstellungsführung mit Anja Harms und Eberhard Müller-Fries.
Lesung von Elfi Hoppe
Bibliotheksführung und Bücherschätze aus dem Gründungsbestand der Landesbibliothek
Führung durch die Aldinen-Ausstellung und zwei Miniaturen von Albrecht Dürer für Willibald Pirckheimer

Teilnahme nur mit Anmeldung:
Tel. 0441 505018-20 oder Mail: lbo@lb-oldenburg.de
Vortragsraum
    
Oktober 2022
Datum Zeit Veranstaltung Ort
01.09.
bis
21.10.
  Ausstellung "Wie ist doch alles weit ins Bild gerückt". Künstlerbücher und Buchskulpturen von Anja Harms und Eberhard Müller-Fries Ausstellungsbereich
    
15.09
bis
29.10.
  Ausstellung "Buchschätze der venezianischen Renaissance aus der Offizin des Aldus Manutius" Ausstellungsbereich
    
04.10. 16.00 Allgemeine Bibliotheksführung mit Informationen zum Benutzerservice, zu den Beständen und Katalogen der Landesbibliothek (Anmeldung erforderlich, kostenlos) Treffpunkt: Foyer
    
08.10. 9.00
bis
16.30
Veranstaltung der Bibliotheksgesellschaft:
Tagesexkursion nach Jever mit Führung durch die Bibliothek des Mariengymnasiums und das Schlossmuseum
Treffpunkt: LBO Innenhof
    
12.10. 19.00 Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Buchschätze der venezianischen Renaissance aus der Offizin des Aldus Manutius"
Prof. Detlef Haberland: Druckerschwärze und antiker Geist. Die Rolle der italienischen Offizinen im Humanismus
Vortragsraum
    
18.10. 19.00 Vortrag im Rahmen der Ausstellung "Buchschätze der venezianischen Renaissance aus der Offizin des Aldus Manutius"
Prof. Niklas Holzberg: Willibald Pirckheimer, Albrecht Dürer und die Griechen
Vortragsraum
    
19.10. 19.30 Vortrag der Goethe-Gesellschaft:
Dr. Claudia Bamberg (Trier): "Mit einem Male ist nur mehr das Bild da": Hugo von Hofmannsthals produktive Auseinandersetzung mit Goethe
Vortragsraum
    
21.10. 19.00 Finissage der Ausstellung "Wie ist doch alles weit ins Bild gerückt". Künstlerbücher und Buchskulpturen von Anja Harms und Eberhard Müller-Fries mit einem Vortrag von Dr. Stefan Soltek, ehemaliger Direktor des Klingspor Museums Offenbach. Die Künstlerin Anja Harms und der Künstler Eberhard Müller-Fries sind anwesend. Ausstellungsbereich
    

Informationen:
Michaela Klinkow,
Landesbibliothek Oldenburg, 
Tel. (0441) 505018-80,
E-Mail: klinkowat-Zeichenlb-oldenburg.de

Stand: 28.09.2022  Pfeil nach oben