Suche

      Schriftgröße anpassen A A A

Die Landesbibliothek Oldenburg

Eine moderne Bibliothek mit Tradition

Die Landesbibliothek Oldenburg (LBO) dient der Literatur- und Informationsversorgung für den Nordwesten Niedersachsens. Sie wurde 1792 als öffentlich zugängliche Bildungseinrichtung gegründet und steht auch heute allen Menschen offen.

Profil und Leitbild

Wir sind die wissenschaftliche Universalbibliothek und regionale Archivbibliothek für Nordwest-Niedersachsen. Erfahren Sie mehr darüber, wer wir sind und was uns antreibt. 

Jetzt lesen

Geschichte

„Herzogliche öffentliche Bibliothek“, das war der erste Name der heutigen Landesbibliothek Oldenburg als sie im Jahre 1792 gegründet wurde. Seitdem ist viel passiert...

Mehr zur Geschichte lesen

Der Bestand der LBO

Wir bieten aktuelle wissenschaftliche Fachliteratur und vielfältige Sachliteratur in gedruckter und elektronischer Form mit Schwerpunkten in den Geistes- und Sozialwissenschaften. Wir verfügen über eine umfangreiche Sammlung historischer und regionaler Bestände. Aber auch Zeitschriften und Belletristik finden Sie bei uns.

Mehr dazu erfahren

Karriere bei der LBO

Wir bilden Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste aus und haben immer wieder offene Stellen zu besetzten. 

Stellenanzeigen ansehen

Förderverein

Die Oldenburgische Bibliotheksgesellschaft unterstützt die Landesbibliothek Oldenburg als Förderverein ideell wie materiell und setzt sich für die Lese- und Informationskompetenz in den Oldenburger Bibliotheken ein.

Jetzt Mitglied werden!
Mitarbeiter:innen der Landesbibliothek Oldenburg.

Wir sind für Sie da!

Rund 50 Menschen arbeiten in der Landesbibliothek Oldenburg. Wir sorgen täglich nicht nur für ständigen Nachschub an aktuellen Medien, schnellen Service, kompetente Auskünfte und eine gute Arbeitsatmosphäre, sondern auch für Restaurierung, Digitalisierung, Verwaltung, Technik, Sauberkeit und vieles mehr.

Finden Sie Ihre Ansprechperson
Stand: 19.07.2024