Suche

      Schriftgröße anpassen A A A

Niederdeutsche Literatur

Einer der Sammelschwerpunkte der Landesbibliothek Oldenburg ist die niederdeutsche Literatur. Daraus resultiert ein sehr umfangreicher Bestand an älteren und neueren Werken, der zusammen mit dem Bestand des „Spieker-Bökerschaps“, einer Leihgabe des Spieker-Heimatbunds für niederdeutsche Kultur, zu den größten ausleihbaren Beständen Norddeutschlands gehört. Um diesen Bestand besser zu erschließen und einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren, ist das Verzeichnis niederdeutscher Autor:innen (VNA) entstanden.

Nederdüütsch Leesgood

De Landesbibliothek Ollnborg sammelt mit besünner Upmarken de nedderdütsche Literatur. So is en grote un belangrieke Bestand van oleren un ne'eren Warken binannerkomen. Tosamen mit dat „Spieker-Bökerschap“, de Egendoom van de Spieker-Heimatbund für niederdeutsche Kultur is un van de Landesbibliothek upbewahrt ward, hett se en van de gröttste Sammlungen in Noorddütschland, de ok utlehnt worden kann. Um de Bestand beter togänglich un publik to maken, is dat Verzeichnis niederdeutscher Autor:innen (VNA) inricht worden.

ORBISplus

Eine gezielte Suche in den niederdeutschen Beständen der Landesbibliothek ist über einen eigenen Sucheinstieg in ORBISplus möglich.

Mehr

Oldenburgische Bibliographie

Die Oldenburgische Bibliographie ist die Regionalbibliographie für den Bereich des alten Landes Oldenburg. Statt auf Papier gibt es sie heute als Online-Datenbank.

Mehr

VNA

Das Verzeichnis niederdeutscher Autorinnen und Autoren der Region Weser-Ems (VNA) verzeichnet VerfasserInnen und deren Werke. Für die Recherche stehen verschiedene Suchfilter zur Verfügung.

Mehr

Angebote im Bereich Niederdeutsch

Wir bieten Ihnen an dieser Stelle außerdem einen Überblick zu Vereinen und Institutionen, die im Bereich der Niederdeutschen Sprache aktiv sind. Sie finden Informationsmaterial zur Verwendung des Niederdeutschen im Schulunterricht. Außerdem bieten wir eine Zusammenstellung der niederdeutschen Bühnen und Speelkoppels in der Region.

2014 wurde das Niederdeutsche Theater von der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Das Expertenkomitee würdigt damit die lebendige Weitergabe von Traditionen mit lokal-regionaler Verankerung.

Stand: 19.07.2024